Pferdegesundheit

Stoffwechselstörung und Anweiden – wie passt das? Reklamation

Reitweisenunabhängig zum gesunden Pferd

0 / 5
Compare Als Favorit speichern Drucken

Samstag und Sonntag, den 24. und 25 März 2018

jeweils ab 10.00 Uhr bis ca 17.00 / 16.00 Uhr

Seminar mit Anke Asher

Jetzt ist genau die richtige Zeit um sich umfassend über die Gefahren des falschen / zu frühen Anweiden umfassend zu informieren.
Lieber vorher das richtige Wissen haben und dem Pferd die besten Möglichkeiten bieten uns nachher hufrehekranke Pferde zu haben.

Wir werden uns an diesen beiden Tagen umfassen mit den Themen:

Stoffwechsel, Anweiden und Hufrehe sowie Pferdefütterung beschäftigen.

Sollte das Wetter es zulassen, werden wir auch gerne in die naheliegende Natur gehen und schauen, was schon an Kräutern wächst.

Unter anderem werden wir folgende Themen besprechen
(individuell auf persönliche Problematiken kann selbstverständlich eingegangen werden)

ANWEIDEN
Gras, Wann und warum ist Gras so gefährlich für einige Pferde? Was muss man beim Anweiden beachten und warum ist es so problematisch?
– Einflüsse der Nährstoffe – Problem Kohlenhydrate – was ist Fruktan und was macht es im Körper
– Einflussfaktoren auf Fruktan – Anweideplan
HUFREHE
Hufrehe ist das Schreckgespenst unter den Pferdehaltern. Viele sind betroffen, doch nur wenige wissen was im Körper und vor allem im Huf passiert. Was verursacht diese Krankheit?
– Definition Hufrehe – Grundlagen eines gesunden Hufes, Aufbau – Hufwachstum – Symptome und Auswirkungen im Huf bei Hufrehe – Röntgenbilder interpretieren – mögliche Ursachen

STOFFWECHSELSTÖRUNGEN
Verdauung
– Anatomie – Physiologie
Futtermittel
– Grundfutter Heu, Heulage, Silage, Gras – Krippen(Kraft)futter – Einzelfuttermittel – Mineralfutter
– Kräuter
Futtermittelbeurteilung
– Zusammensetzung – Inhaltsstoffe – Analysen
Stoffwechselstörungen
– Hufrehe – EMS (Equines Metabolisches Syndrom) – ECS (Equines Cushing Syndrom)
– PSSM (Zuckerspeicherkrankheit) – Arthrose – Kotwasser, Durchfall, Koliken – Ekzeme, Mauke

 

Komplettseminarpreis: 159,- €

  • Motto Reitweisenunabhängig zum gesunden Pferd
  • Anzeigen Kategorien Ausbildung & Training / Veranstaltungen / Pferdegesundheit
  • Impressum GbR Western Stable Ranch Waldemar & Sabine Jendrusch Dorfanger 9 14947 Nuthe-Urstromtal OT Zülichendorf Kontakt: Telefon: 0177/8247126 von 14.00 Uhr - 19.00 Uhr Telefax: 033734 / 60114 für 24 Stunden, jeden Tag E-Mail: westernstableranch@yahoo.de Website: www.western-stable-ranch.de

 

 

 

Seiten Layout auswählen
Kopfzeile Position
Untermenü Stil